Pfiati, Großglockner!

Der Mankeiwirt geht in Pension

Nach 50 Jahren Gastronomie-Erfahrung am Großglockner, davon 30 Jahre als Mankeiwirt und Inhaber des Gasthof Fuscherlacke, bricht für Herbert Haslinger mit Frau Helen ein neuer Lebensabschnitt an.

Im Namen des gesamten Fuscherlacke-Teams möchten wir DANKE sagen für die Treue und Verbundenheit vieler Besucher, von denen nicht wenige zu Freunden geworden sind.

… und wenn wir mit unserem Wohnmobil nicht gerade in einem Funkloch unterwegs sind, erreicht Ihr uns als Privatpersonen gerne weiterhin unter diesen Kontaktdaten:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Mobil: +43 (0)664 525 03 66

Wir sagen: Auf Wiedersehen! Und freuen uns, von dem ein odere anderen zu hören oder zu lesen.

Eure Familie Haslinger mit Team

… und wie geht’s mit dem Gasthof Fuscherlacke weiter?

Nur so viel sei verraten: Die Nachfolge ist gesichert, die Neuausrichtung geplant!

Die Vorstellung des neuen Konzepts überlassen wir gerne unseren Nachfolgern und wünschen ihnen an dieser Stelle von Herzen alles Gute, viel Glück und Erfolg!